Befund verschiedene Therapieapparaturen zur Anwendung

Kieferorthopädische Apparaturen


Die kieferorthopädische Basisbehandlung entspricht der "ausreichenden, wirtschaftlichen und zweckmäßigen“ Behandlung , die von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen wird.

Die innovative Kieferorthopädie entspricht einer medizinisch optimalen Behandlung, die uns ermöglicht, auf hohem Niveau, mit einer qualitätsorientierten Kieferorthopädie ganz individuell und bestmöglich zu therapieren.

Bei uns werden nur modernste, qualitativ hochwertigsten und klinisch erprobte Materialien eingesetzt.

 
 

Konservative und Innovative Kieferorthopädie

Herausnehmbare Apparaturen mit speziellem Design und tollen Farben mit Glitzereffekten und vielen Motiven

  • Aktive herausnehmbare Zahnspangen
  • Funktionskieferorthopädische Zahnspangen
  • Mundvorhofplatten, Platzhalter etc.

Festsitzende Apparaturen  mit Brackets als Standardsystem oder Speedsystem und modernste thermo-elastische Bögen mit intrinsischem Memory-Effekt

  • Konventionell (Metallbrackets)
  • Innovativ: speed Brackets
  • Ästhetisch (Keramikbrackets/ Saphirbrackets/ Lingualtechnik)
  • Mikroimplantate (Pins)

Unsichtbare Kieferorthopädie

  • Unsichtbare stabilisierende Apparatur  (Retainer / Schiene)  
  • Transparente Schienen-Systeme (Invisalign, Harmonie etc.)